Bundstäbchen - Infos zum Bundstäbchen

facebook badge
seittest
INFORMATIONEN Trage Dich hier ein und Du bekommst immer die neusten Informationen zum Ukulele lernen:

Vorname:

E-Mail-Adresse:



Partner:

Gesangsunterricht





Bundstäbchen - Ukulele Lexikon


  • Einfache Ukulelen besitzen meist 12 Bünde, die für das Akkordspiel völlig ausreichen. Solospieler verwenden auch Ukulelen mit 15 und mehr Bünden, da sie ihnen mehr Möglichkeiten bieten. Der Ukulelen Neuling, wird auf einer 12 Bündigen Ukulele keinerlei Einschränkung spüren. Der gesamte Hals der Ukulele ist mit diesen sogenannten Bundstäbchen unterteilt. Drückt man nun eine Saite zwischen zwei Bundstäbchen nieder, so wird die Saite verkürzt, und damit die Tonhöhe beeinflusst. Jedes Bundstäbchen steht hierbei für einen Halbtonschritt innerhalb einer Oktave. Spielt man also 12 dieser Halbtonschritte auf einer Saite, so erklingt der Ausgangston nur um eine Oktave höher. Ein Bundstäbchen ist meist aus Neusilber gefertigt und bündig in das Griffbrett eingelassen. Diese Arbeit muss präzise ausgeführt sein um ein leichtes spielen zu ermöglichen. Scharfe Kanten sind hierbei absolut nicht erwünscht, da man sich leicht an ihnen verletzen kann.