Hawaiische Stimmung - Infos zur Hawaiischen Stimmung

facebook badge
seittest
INFORMATIONEN Trage Dich hier ein und Du bekommst immer die neusten Informationen zum Ukulele lernen:

Vorname:

E-Mail-Adresse:



Partner:

Gesangsunterricht





Hawaiische Stimmung - Ukulele Lexikon


  • Die klassische Stimmung für eine Ukulele ist die sogenannte Hawaiische Stimmung in C. Hierbei stimmt man die Saiten wie folgt in G-C-E-A. Als Eselsbrücke, kann man es sich z.B. so leicht merken: Glückliche Chinesen Essen Aal. Natürlich kannst Du Dir Deine eigene Eselsbrücke bilden. Je absurder, desto leichter wirst Du dich daran erinnern. Diese Stimmung ist auch auf der Tenor Ukulele weit verbreitet und sie findet sich wohl in den angelsächsischen Ländern häufiger als bei uns. Die Stimmung in D (A-D-F#-H), ist die in Europa üblichere. Sie liegt einen ganzen Ton höher als die Stimmung in C. Für welche man sich am Anfang entscheidet spielt erst mal keine Rolle. Nur sollte man wissen, dass die gleichen Griffbilder in einer anderen Stimmung zu anderen Akkorden führen. Das spielt vor allem im Zusammenspiel mit anderen Musikern eine Rolle. Erwähnen sollte man noch, dass unterschiedliche Stimmungen natürlich einen eigenen Klangcharakter haben und nicht jedem gleich gut gefallen. Deshalb ist es ratsam wenn man ein wenig experimentiert und seine Ukulele auch mal umstimmt.