Ukulele Plektrum - Infos zum Ukulele Plektrum

facebook badge
seittest
INFORMATIONEN Trage Dich hier ein und Du bekommst immer die neusten Informationen zum Ukulele lernen:

Vorname:

E-Mail-Adresse:



Partner:

Gesangsunterricht





Plektrum - Ukulele Lexikon


  • Das Plektrum oder verkürzt gerne auch Plek oder Pick genannt, bietet neben den Fingern eine weitere Möglichkeit die Saiten einer Ukulele anzuschlagen. Hierbei handelt es sich meist um ein kleines Stückchen Kunststoff oder Filz. Es wird ganz einfach zwischen Daumen und Zeigefinger eingeklemmt um damit die Saiten anzuschlagen. Von Gitarrenspielern gerne eingesetzt, hat der eine oder andere, solch ein kleines Plättchen bestimmt schon mal gesehen. Bei Gitarrenspielern ist es meist aus Kunststoff gefertigt und es gibt sie in unzähligen Varianten. Die Dicke und das Material entscheiden maßgeblich über seine Klangeigenschaften. Speziell für die Ukulele, gibt es sie in einer Filzversion. Mit Hilfe solch eines Plektrums aus Filz, klingt eine Ukulele beim Akkordspiel lauter. Aber es verändert sich auch der Klang. Meist wird er als härter und Obertonärmer empfunden. Die Meinungen, ob der Einsatz eines Plektrums nun hilfreich ist, und ob es gut klingt, gehen weit auseinander. Es entscheidet wie so oft der eigene Geschmack. Ich kann aber nur empfehlen sich mit dem Thema auseinanderzusetzen und verschiede Plektren zu testen, es lohnt sich.